Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Augustusbad

nw Radeberg, Lkr. Bautzen

Verfassung

Mineralbad, 1717 entdeckt > Badegrundstück Ortsteil von Liegau
1922: nach Umbenennung der Landgemeinde gehörig zu Liegau-Augustusbad
1995: gehörig zu Radeberg

Siedlungsform und Gemarkung

Bevölkerung

1834: 11, 1875: 31,

Verlinkungen


Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

Kirchliche Organisation:

nach Radeberg gepfarrt 1834 u. 1930

Ortsnamenformen

1791: Augustusbad oder Augustusbrunn (OV) ,

Literatur

  • HONB, I 597
  • HSt Sa, 13

51.13972222 13.90916667

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas