Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Baderitz, Neu-

sw Mügeln, Lkr. Nordsachsen

Verfassung

Dorf, Landgemeinde
1936: eingemeindet nach Baderitz (2)
1974: gehörig zu Sornzig
1994: gehörig zu Sornzig-Ablaß
01.01.2011: gehörig zu Mügeln (1)*

Siedlungsform und Gemarkung

Häuslerzeilen, Parzellenflur, 4 ha

Bevölkerung

1834: 113, 1871: 92, 1890: 67, 1910: 84, 1925: 114,

1925: Ev.-luth. 114,

Verlinkungen

Grundherrschaft

1816: Amtsdorf ,

Kirchliche Organisation:

nach Sornzig gepfarrt 1840 u. 1930 - 2001 zu Kirchgemeinde Sornzig

Ortsnamenformen

1834: Neubaderitz , 1875: Neubaderitz ,

Literatur


    51.22305556 13.00888889

    Karte

    Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas