Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Bräunsdorf-Langhennersdorf

nw Freiberg, Lkr. Mittelsachsen

Verfassung

Landgemeinde
1994: gebildet aus Bräunsdorf (2) und Langhennersdorf
1997: eingemeindet nach Oberschöna , (ohne den nach Großschirma umgegliederten Teil von 21,09 ha Fläche)

Siedlungsform und Gemarkung

Bevölkerung

Verlinkungen


Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

Kirchliche Organisation:


Ortsnamenformen


Literatur


    0 0