Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Breitenfeld (1)

ö Adorf, Vogtlandkreis

Verfassung

Dorf, Landgemeinde mit Ortsteil Bernitzgrün
1994: eingemeindet nach Markneukirchen

Ortsadel, Herrengüter
1606 : Rittergut
1858 : Rittergut
1875 : Rittergut

Siedlungsform und Gemarkung

Waldhufendorf, Waldhufen, mit Ortst. 736 ha

Bevölkerung

1577/83: 14 besessene(r) Mann, 1764: 18 besessene(r) Mann, 1 Häusler, 1 1/6 Hufen, 1834: 351, 1871: 314, 1890: 442, 1910: 689, 1925: 608, 1939: 584, 1946: 672, 1950: 598, 1964: 463, 1990: 424,

1834: Kath. 4, 1925: Ev.-luth. 606, 1925: Kath. 1, 1925: andere 1,

Verlinkungen

Grundherrschaft

1542: Rittergut Erlbach, 1542: Anteil Amtsdorf , 1606: Rittergut Breitenfeld, 1764: Rittergut Breitenfeld,

Kirchliche Organisation:

nach Markneukirchen gepfarrt 1582 u. 1930 - 2001 zu Kirchgemeinde Markneukirchen

Ortsnamenformen

1378: Breytenvelt (RDMM 130) , 1414: Breytenfelt , 1418: Breitenfelt , 1467: Preytenfeldt , 1545: Braitennfelt , 1590: Breitenfeldt , 1875: Breitenfeld b. Markneukirchen ,

Literatur

  • HONB, I 112
  • HSt Sa, 38-39

50.33666667 12.32416667

Karte

19015