Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Briesau

sw Torgau, Lkr. Nordsachsen

Verfassung

Ortswüstung zwischen Süptitz und Klitzschen


ältere Verfassungsverhältnisse
1350 : wüst
1551 : wüst
1553 : wüste Mark

Siedlungsform und Gemarkung

Bevölkerung

Verlinkungen


Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

Kirchliche Organisation:


Ortsnamenformen

1350: Wrisow, villa desolata (LBFS 32) , 1441: Brysaw , 1470: Bryeß , 1479: Brieß , 1551: Wuesterey Priesse , 1553: Pries, diese wuste marck ist holtz vnd wisenwachs zwischen dem Langen furthe, den dorffern Klitzschen vnd Audenhain gelegen , 1589: Pries, Prieser margkam Rothenfurth , 1753: Priestwitz , 1833: Priesitz, Pries , 1887: Priesnitz , FN:: Dorfstätte Priestwitz ,

Literatur

  • HONB, I 114

0 0

Karte

30312