Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Callenberg, Neu-

nö Schirgiswalde, Lkr. Bautzen

Verfassung

Häusergruppe in Flur Callenberg (2), zu diesem gehörig
1934: gehörig zu Crostau
01.01.2011: gehörig zu Schirgiswalde-Kirschau*

Siedlungsform und Gemarkung

Häuslerreihe

Bevölkerung

1875: 224, 1890: 246,

Verlinkungen


Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

Kirchliche Organisation:

s. Callenberg

Ortsnamenformen

1875: Neucallenberg ,

Literatur

  • Dehio Sa, I 634

51.08055556 14.43694444

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas