Erzgebirgskreis SVG ToolTip

St° Ernstthal

ö Glauchau, Lkr. Zwickau

Verfassung

Stadt (1680 begründet)
1898: vereinigt mit Hohenstein zu Hohenstein-Ernstthal


ältere Verfassungsverhältnisse
1694 (seit 1694) : Marktrecht
1720 : Städtlein

Siedlungsform und Gemarkung

regelmäßige Stadtanlage, Parzellenflur in Flur Oberlungwitz, 89 ha

Bevölkerung

1750: 205 Häuser, 1834: 2603, 1871: 3887, 1890: 4620,

1834: Kath. 9, 1834: Ref. 1,

Grundherrschaft

: amtssässige Stadt ,

Kirchliche Organisation:

Pfarrkirche 1690 u. 1940 - 2001 St. Trinitatis-Kirchgemeinde Hohenstein-Ernstthal

Ortsnamenformen

1720: Ernstthal , 1791: Ernstthal ,

Literatur

  • HONB, I 251
  • BKD Sa, 13, 6
  • Dehio Sa, II 402-405

50.80138889 12.71805556

Karte

17020