Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Ettelwitz

sw Delitzsch, Lkr. Nordsachsen

Verfassung

Dorf, Landgemeinde, Ortsteil von Flemsdorf (1880)
1936: gehörig zu Zwochau (1)

Ortswüstungen
Wüstungen in der Flur: Ant. Glodewitz

Siedlungsform und Gemarkung

Gassengruppendorf, Gewannflur, s. Flemsdorf ha

Bevölkerung

1551: 7 besessene(r) Mann, 8 Inwohner, 1747: 9 besessene(r) Mann, 3 Gärtner, 8 Hufen, 1818: 456,

Verlinkungen


Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

1551: Amtsdorf , 1747: Amtsdorf Delitzsch,

Kirchliche Organisation:

nach Zwochau gepfarrt 1580, 1816 u. 1925 - 2001 zu Kirchgemeinde Zwochau (Kirchenprovinz Sachsen)

Ortsnamenformen

1378: Eczelwicz, Eczilwicz (RDMM 177) , 1495: Ettelwitz , 1501: Ettlewitz , 1570: Ettelwitz ,

Literatur


0 0