Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Gersdorf, Neu- (2)

sö Ostritz, Lkr. Zittau bis 1945, seitdem zu Polen

Verfassung

Dorf in Flur Mittelweigsdorf (1666 angelegt) Ortsteil von diesem
1923: gehörig zu Weigsdorf (2)

Siedlungsform und Gemarkung

zeilenförmiger Häuslerabbau

Bevölkerung

1777: 27 Häusler, 1834: 164, 1871: 118, 1890: 155,

1834: Kath. 1,

Verlinkungen

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

1777: Rittergut Mittelweigsdorf,

Kirchliche Organisation:

nach Weigsdorf gepfarrt 1840 u. 1930

Ortsnamenformen

1732: Gerßdorff , 1759: Neu Giersdorff , 1791: Gersdorf, Alt und Neu , 1836: Neu-Gersdorf ,

Literatur


    0 0