Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Gersdorf, Ober- (2)

Lkr. Bautzen

Verfassung

Ortsteil von Gersdorf (5)
1959: gehörig zu Gersdorf-Möhrsdorf
2001: gehörig zu Landgemeinde Haselbachtal

Ortsadel, Herrengüter
1858 : Rittergut
1875 : Rittergut

Siedlungsform und Gemarkung

Bevölkerung

1777: 10 besessene(r) Mann, 4 Gärtner, 31 Häusler,

1834: Kath. 1,

Verlinkungen

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

1777: Rittergut Rehnsdorf,

Kirchliche Organisation:

1225: Pf. / Godefridus de Gerlagesdorf plebanus
um 1500: Pfarrkirche(n) (Archidiakonat Oberlausitz, sedes Kamenz/Mn) /

Pfarrkirche(n) (Ober-) Gersdorf 1560 u. 1940 - 2001 zu Kirchgemeinde Gersdorf; eingepfarrt Niedergersdorf, Möhrsdorf, Weißbach bei Pulsnitz u. Rittergut Rehnsdorf [1560] u. 1930. -- römisch-katholisch nach Ostro gepfarrt 1875

Ortsnamenformen

1768: Ober-Gersdorf , 1875: Obergersdorf ,

Literatur

  • HONB, I 303
  • BKD Sa, 35, 234-241
  • Grünberg, I 473

0 0