Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Gose † (Wüstung)

n Meißen, Lkr. Meißen

Verfassung

Ortswüstung auf den Fluren von Diera und Laubach


ältere Verfassungsverhältnisse
1276 : villa

Ortsadel, Herrengüter
1289 : allodium

Siedlungsform und Gemarkung

Bevölkerung

Verlinkungen

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

Kirchliche Organisation:


Ortsnamenformen

1205: Choza , 1276: Choze, Coze , 1282: Kosen , 1343: Koze , 1344: Goze , 1402: Kosa , FN:: Kösenäcker (1489), Felder, die Gose genannt (1725), Gosebach, -born (19. Jh.) ,

Literatur


0 0

Karte

10085