Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Grünthal, Kupferhammer

ö Olbernhau, Erzgebirgskreis

Verfassung

Seigerhütte (1542 und 1820) > (1875) Dorf, Landgemeinde
1937: eingemeindet nach Olbernhau


ältere Verfassungsverhältnisse
1834 : Flecken

Siedlungsform und Gemarkung

großer Werkweiler, Blockflur, 28 ha

Bevölkerung

1834: 162, 1871: 167, 1890: 279, 1910: 496, 1925: 458,

1834: Kath. 1, 1925: Ev.-luth. 434, 1925: Ref. 2, 1925: Kath. 17, 1925: andere 5,

Verlinkungen


Grundherrschaft

1552: Rittergut Lauterstein, 1791: Amtshammer ,

Kirchliche Organisation:

nach Olbernhau gepfarrt 1840 u. 1930

Ortsnamenformen

1538: im Griennenthal zu Obern Alberhau , 1542: die Saigerhüte , 1552: im Grünenthal , 1595: Seygerhütte Grün- und Rothenthal , 1699: zu Seigerhtten Grnthal , 1875: Grünthal , 1905: Kupferhammer-Grünthal ,

Literatur

  • HONB, HONB
  • BKD Sa, 5, 8-9
  • Dehio Sa, II 770

50.64861111 13.36638889

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas