Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Schlatitz, Groß-

n Mügeln, Lkr. Nordsachsen

Verfassung

Dorf, Ortsteil von Berntitz (2)
1959: gehörig zu Mügeln (1)

Siedlungsform und Gemarkung

mit Kleinschlatitz: lockerer Bauernweiler, Block- u. gewannähnliche Streifenflur, 24 ha

Bevölkerung

1552: 5 besessene(r) Mann, 3 Inwohner, 1 Hufe, 1764: 5 besessene(r) Mann, 1 Hufe zu 30 Scheffel, 1834: 39, 1871: 46, 1890: 39,

Verlinkungen

Grundherrschaft

1552: Amtsdorf Mügeln, 1581: Amtsdorf Mügeln, 1764: Amtsdorf Mügeln,

Kirchliche Organisation:

nach Altmügeln gepfarrt 1539 u. 1930 - 2001 zu Kirchgemeinde Altmügeln

Ortsnamenformen

: ältere Belege s. Kleinschlatitz , 1389: Slawschicz , 1470: Slautitz , 1486: Slawßwitz, Sleußwitz , 1501: Slacsch , 1513: Schlasitz , 1520: Slatitz , 1552: Schlatzitzsch (HOV) , 1791: Schlatitz, ... wird geteilt in Groß- und Klein-Schladitz , 1875: Großschlatitz ,

Literatur


51.25 13.04527778

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas