Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Hubertusburg

nö Mutzschen, Lkr. Nordsachsen

Verfassung

kurfürstliches Jagdschloss (1721-1733 erbaut, 1743-1751 erweitert), später Landesheil- und Pflegeanstalt > Ortsteil von Wermsdorf (1905)

Siedlungsform und Gemarkung

Bevölkerung

1834: 250, 1871: 1712, 1890: 2149, 1910: s. Wermsdorf, 1925: 1024,

Grundherrschaft

Kirchliche Organisation:

Nebenkirche von Wermsdorf 1840 u. 1900, Pfarrkirche(n) 1940. -- römisch-katholisch Pfarrkirche(n) seit 1745, ebenso 1913, Lokalkaplanei von Oschatz 1950

Ortsnamenformen

1791: Hubertusburg, ein Lust- u. Jagdschloß beym Dorfe Wermsdorf , 1875: Hubertusburg ,

Literatur

  • HONB, I 442
  • HSt Sa, 154-155
  • BKD Sa, 27/28, 122-139
  • Dehio Sa, II 1024-1029
  • Grünberg, I 741

51.2775 12.93944444

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas