Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Kolbitz (1) | Kołpica

ö Wittichenau, Lkr. Bautzen

Verfassung

Einzelgut > 1791 Dorf, Ortsteil von Steinitz
1994: gehörig zu Lohsa

Ortsadel, Herrengüter
1777 : Rittergut
1825 : Vorwerk

Siedlungsform und Gemarkung

Gutsweiler, Gutsblockflur, 136 ha

Bevölkerung

1777: 2 Häusler, 1825: 8,

1925: Ev.-luth. 9,

Verlinkungen


Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

1777: Rittergut Kolbitz,

Kirchliche Organisation:

nach Königswartha gepfarrt [1565] u. 1930

Ortsnamenformen

1557: die Mühle Collbitz , 1590: Kolwitz , 1617: Kolbitz , 1791: Kolbitz, Klopiz oder Kolbiz ,

Literatur


51.34361111 14.39527778

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas