Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Leippe | (Lipoj)

w Hoyerswerda, Lkr. Bautzen

Verfassung

Dorf, Landgemeinde mit den Ortsteilen Johannisthal und Torno
1993: umbenannt in Leippe-Torno
01.01.2007: gehörig zu Lauta (1)*

Siedlungsform und Gemarkung

Straßendorf, Gewannflur, 1378 ha

Bevölkerung

1568: 20 besessene(r) Mann, 5 Gärtner u. Häusler, 1777: 13 besessene(r) Mann, 2 Gärtner, 11 Häusler, 1825: 140, 1871: mit Ortst. 289, 1871: 289, 1885: 338, 1905: 529, 1925: 771, 1939: 1894, 1946: 2238, 1950: 2096, 1964: 1815, 1990: 1258,

Verlinkungen


Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

1568: Standesherrschaft Hoyerswerda, 1777: Standesherrschaft Hoyerswerda,

Kirchliche Organisation:

nach Lauta gepfarrt [16. Jahrhundert] u. 1925 - 2004 zu Kirchgemeinde Lauta Dorf (Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische-Oberlausitz)

Ortsnamenformen

1401: Leippe , 1430: Leype , 1537: Leippe ,

Literatur


51.41888889 14.07027778

Karte

25050