Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Leithenmühle

w Leisnig, Lkr. Mittelsachsen

Verfassung

Mühle, zu Brösen (2) gehörig
1969: gehörig zu Leisnig

Siedlungsform und Gemarkung

Einzelgut in Flur Brösen

Bevölkerung

1875: 24,

Verlinkungen


Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

Kirchliche Organisation:

nach Leisnig gepfarrt 1529 u. 1875 - 2001 zu St. Matthäi-Kirchgemeinde Leisnig

Ortsnamenformen

1529: Lidansmulh (HOV) , 1875: Leithenmühle ,

Literatur


    51.14638889 12.8725

    Karte

    2125