Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Mönchenfrei

s Brand-Erbisdorf, Lkr. Mittelsachsen

Verfassung

Einzelgut zwischen Langenau (1) und Müdisdorf > Häusergruppe Ortsteil von Erbisdorf (1875)
seit 1912: gehörig zu Brand-Erbisdorf

Ortsadel, Herrengüter
1350 : allodium
1833 : Vorwerk

Siedlungsform und Gemarkung

Einzelgut

Bevölkerung

1875: 31,

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

Kirchliche Organisation:

nach Langenau gepfarrt 1752 u. 1930

Ortsnamenformen

1349: Frie , 1368: daz Vrye , 1470: uff dem Fryen , 1539: zwey Freyhe der obern monche , 1542: beyde Freye , 1791: Mnchenfrey, Mnchenfrey , 1875: Mönchenfrei ,

Literatur


50.82944444 13.325

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas