Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Maxdorf

sö Ostritz, Lkr. Zittau bis 1945, seitdem zu Polen

Verfassung

Ortsteil
um 1730: Dorf in Flur Mittelweigsdorf angelegt
1923: gehörig zu Weigsdorf (2)

Siedlungsform und Gemarkung

zeilenförmiger Häuslerabbau

Bevölkerung

1777: 17 Häusler, 1834: 160, 1871: 176, 1890: 173,

1834: Kath. 1,

Verlinkungen

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

1777: Rittergut Mittelweigsdorf,

Kirchliche Organisation:

nach Weigsdorf gepfarrt 1840 u. 1930

Ortsnamenformen

1875: Maxdorf ,

Literatur


    50.96638889 14.99527778

    Karte

    Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas