Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Naundorf (28), (Nieder-) † (Wüstung)

w Torgau, Lkr. Nordsachsen

Verfassung

Ortswüstung nö Schildau und sw Staupitz (2) > Mühle


ältere Verfassungsverhältnisse
1510 : wüst

Siedlungsform und Gemarkung

Bevölkerung

Verlinkungen


Verwaltungszugehörigkeit

1378: castrum Torgau , 1791: Amt Torgau ,

Grundherrschaft

1553: Kloster Sitzenroda,

Kirchliche Organisation:


Ortsnamenformen

1251: Niendorph , 1283: Nuendorf , 1289: Nyendorf , 1291: Nuwindorf , 1350: Nuwendorf (LBFS 14) , 1378: Nuwendorff prope Schildow (RDMM 241) , 1510: wusterney Nawendorff, Nider-Nawendorf vor Schildaw wusterney , 1553: Nider Nawendorf, von der wustenei Naundorff, die muehle zu Naundorff , 1791: Naundorfer Mhle ,

Literatur


0 0