Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Neidberg (2)

s Königstein, Lkr. Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Verfassung

Hammergut, mit Häusergruppe (1875), zu Rosenthal (3) gehörig
1994: gehörig zu Rosenthal-Bielatal


ältere Verfassungsverhältnisse
1470 : Hammergut
1548 : Hammergut
1764 : Hammergut
1875 : Hammergut

Siedlungsform und Gemarkung

Werkweiler, Gutsblöcke, 111 ha

Bevölkerung

1548/51: 1 besessene(r) Mann, 9 Inwohner, 1½ Hufen, 1764: 1 besessene(r) Mann, 1 Hufe, 1834: 29, 1871: 19, 1890: 43,

Verlinkungen

Grundherrschaft

1548: Amtshammer , 1764: Amtshammer ,

Kirchliche Organisation:

nach Langenhennersdorf gepfarrt 1539 u. 1930

Ortsnamenformen

1470: das smedeberg genandt der Neytbergk , 1487: Nytberg , 15. Jh. (2. Hälfte 15. Jh.): zcum Neidberge , 1501: uf dem Neitperg , 1548: Hamer Neydtbergk , 1583: Neudtberg , 1791: Neidberg , 19. Jh. (1. Hälfte 19. Jh.): Neuberg (HOV) ,

Literatur

  • HONB, II 88-89

0 0

Karte

11155