Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Neudorf-Schönbach

nö Neusalza, Lkr. Görlitz

Verfassung

Dorf, Landgemeinde
1883: eingemeindet nach Schönbach (3)

Siedlungsform und Gemarkung

Häuslerzeile, Parzellenflur in Flur Schönbach

Bevölkerung

1834: 129, 1871: 264, 1890: 287,

Verlinkungen

Grundherrschaft

1834: Rittergut Schönbach,

Kirchliche Organisation:

nach Schönbach gepfarrt 1840 u. 1930

Ortsnamenformen

1834: Neudorf bei Schönbach , 1862: Neudorf-Schönbach ,

Literatur


    51.06 14.56138889

    Karte

    Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas