Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Reichenbach, Ober- (3)

nö Reichenbach, Vogtlandkreis

Verfassung

Dorf, Landgemeinde
1908: eingemeindet nach Reichenbach/Vogtl.

Siedlungsform und Gemarkung

Waldhufendorf, Waldhufen, 556 ha

Bevölkerung

1557: 28 besessene(r) Mann, 2 Häusler, 8 Inwohner, 1764: 55 besessene(r) Mann, 46 Häusler, 12¼ Hufen je 30 Scheffel, 1834: 592, 1871: 1475, 1890: 3039,

Verlinkungen

Grundherrschaft

1577: Anteil Rittergut Brunn, 1577: Anteil Rittergut Reichenbach, 1696: Anteil Rittergut Brunn, 1696: Anteil Rittergut Reichenbach, 1764: Anteil Rittergut Brunn, 1764: Anteil Rittergut Reichenbach,

Kirchliche Organisation:

nach Reichenbach gepfarrt 1578 u. 1930

Ortsnamenformen

1317: Obirrichinbach , 1367: ober Reichenbach , 1460: Oberreychenboch , 1496: obern Reichembach , 1557: Obern Reichenbach, Oberreychenbach , 1875: Oberreichenbach b. Stadt Reichenbach ,

Literatur


50.62555556 12.32027778

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas