Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Rennersdorf, Ober-

sw Bernstadt, Lkr. Görlitz

Verfassung

Dorf, Landgemeinde
1937: vereinigt mit Niederrennersdorf zu Rennersdorf/O.L.
1994: gehörig zu Berthelsdorf (5)

Ortsadel, Herrengüter
1539 : Rittergut
1858 : Rittergut
1875 : Rittergut

Siedlungsform und Gemarkung

Waldhufendorf mit Gutsblöcken, Waldhufen, 464 ha

Bevölkerung

1777: 4 besessene(r) Mann, 17 Gärtner, 24 Häusler, 1834: 444, 1871: 474, 1890: 416, 1910: 439, 1925: 437,

1925: Ev.-luth. 417, 1925: Kath. 7, 1925: andere 13,

Verlinkungen

Grundherrschaft

1539: Rittergut Oberrennersdorf, 1777: Rittergut Oberrennersdorf,

Kirchliche Organisation:

nach Niederrennersdorf gepfarrt 1526 u. 1930

Ortsnamenformen

: ältere Belege s. Niederrennersdorf , 1791: Ober Rennersdorf ,

Literatur

  • HONB, II 281
  • BKD Sa, 34, 488-489

51.0175 14.78888889

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas