Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Pletzschwitz † (Wüstung)

nnö Wurzen, Lkr. Leipzig

Verfassung

Ortswüstung auf den Fluren von Lüptitz und Nischwitz


ältere Verfassungsverhältnisse
1542 : wüst

Ortsadel, Herrengüter
1203 : Herrensitz

Siedlungsform und Gemarkung

teilweise parzellierte Gutsblockflur

Bevölkerung

Verlinkungen


Verwaltungszugehörigkeit

1791: Amt Wurzen ,

Grundherrschaft

16. Jh.: Rittergut Nischwitz,

Kirchliche Organisation:


Ortsnamenformen

1198: Hildebrandus de Pylatuwiz (G) , 1203: Herbordus de Pilazewiz (CDS I/3/65) , 1215: Pilatswiz , 1542: Pleczschizer wusteneye , 1717: Pletzschitz oder Pletzsch(witz)er Felder , FN:: Mark Pletzschwitz (1800) ,

Literatur


0 0