Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Röderbrunn

nw Bischofswerda, Lkr. Bautzen

Verfassung

Ortsteil von Rammenau

Siedlungsform und Gemarkung

Häuslerreihe, Parzellenflur in Flur Rammenau

Bevölkerung

1834: 50, 1871: 84, 1890: 52,

Verlinkungen


Grundherrschaft

1834: Rittergut Rammenau,

Kirchliche Organisation:

nach Rammenau gepfarrt 1840 u. 1930 - 2001 zu Kirchgemeinde Rammenau

Ortsnamenformen

1836: Röderbrunn ,

Literatur

  • HONB, II 295

51.17305556 14.09472222

Karte

23241