Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Rennersdorf, Klein-

nw Stolpen, Lkr. Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Verfassung

Dorf (seit 1. Hälfte 17. Jh.), am oberen östlichen Ende von Wilschdorf (2) auf dessen Flur angelegt > Ortsteil von Rennersdorf (2)
1963: gehörig zu Rennersdorf-Neudörfel
1994: gehörig zu Stolpen (1)

Ortsadel, Herrengüter
1558 : Schäferei

Siedlungsform und Gemarkung

80 ha

Bevölkerung

1764: 4 besessene(r) Mann, 1834: 29, 1871: 35, 1890: 31,

1925: Ev.-luth. 31,

Verlinkungen

Grundherrschaft

Kirchliche Organisation:

nach Stolpen gepfarrt 1752 u. 1840, seit 1888 nach Wilschdorf

Ortsnamenformen

1791: Klein Rennersdorf , 1822: Klein-Rennersdorf , 1875: Kleinrennersdorf ,

Literatur

  • HONB, II 281

51.06277778 14.02

Karte

11203