Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Rosendorf

n Borna, Lkr. Leipzig

Verfassung

Ortswüstung auf den Fluren von Gestewitz und Thierbach (1), ehemals selbstständige Wüstungsflur?


ältere Verfassungsverhältnisse
1548 : wüst
1590 : wüst

Siedlungsform und Gemarkung

Gutsblockflur, 54 ha

Bevölkerung

1548: 3 Hufen,

Verlinkungen

Verwaltungszugehörigkeit

1548: Amt Borna , 1590: Amt Borna , 1791: Amt Borna ,

Grundherrschaft

1548: Rittergut Thierbach, 1590: amtsunmittelbar ,

Kirchliche Organisation:


Ortsnamenformen

1485: Rosendorff, Rusendorff , 1500: Russendorf , 1548: Russendorf eyne wustunge , 1551: Rußdorff , 1590: Rüßendorff (OV) , FN:: W[üste] M[ark] Rosendorf (1908) (TK 25) , FN:: Wüste Mark Rosendorf (1991) ,

Literatur

  • HONB, II 305

0 0

Karte

1173