Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Scheidenbach, Alt-

s Schirgiswalde, Lkr. Bautzen

Verfassung

Häusergruppe in Flur Wendischsohland (Ende 17. Jh. entstanden), zu diesem gehörig
1877: gehörig zu Sohland a. d. Spree

Siedlungsform und Gemarkung

Häuslerzeile

Bevölkerung

1777: 11 Gärtner, 1 Häusler, 1834: 76, 1871: 112,

1834: Kath. 2,

Verlinkungen

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

1777: Rittergut Wendischsohland,

Kirchliche Organisation:


Ortsnamenformen

1759: Scheidebach , 1791: Scheidenbach , 1836: Scheidenbach (Alt-) ,

Literatur


51.0625 14.43583333

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas