Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Schmeitzen (Schmeiditz) († zeitweilige Wüstung)

n Zwenkau, Lkr. Leipzig

Verfassung

Ortswüstung im N der Flur Zwenkau > Mark (im 19. Jh. wiederbesiedelt), zu Zwenkau gehörig (1875)


ältere Verfassungsverhältnisse
1350 : Dorf
1378 : Dorf
1497 : wüst
1764 : wüst

Siedlungsform und Gemarkung

Bevölkerung

1764: 162 1/2 Acker (mit Baudegast), 1875: mit Baudegast 71,

Verlinkungen

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

Kirchliche Organisation:


Ortsnamenformen

1350: villa Smitzen , 1378: villa Smiczin (RDMM 163) , 1497: Smytzschen, ein wuste dorffe , 1529: Schmirtzener marg , 1565: Schmeiczer Marck , 1791: Schmeiditz , 1875: Mark Schneiditz ,

Literatur


0 0