Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Schmorkau, Oberlausitzer Seite

Lkr. Bautzen

Verfassung

Dorfteil, Landgemeinde
1890: vereinigt mit Schmorkau Meißner Seite zu Schmorkau (1)
1994: gehörig zu Neukirch

Ortsadel, Herrengüter
1482 : Vorwerk
1777 : Vorwerk

Siedlungsform und Gemarkung

Bevölkerung

1560: 17 besessene(r) Mann, 6 Gärtner, 18½ Hufen, 1777: 14 besessene(r) Mann, 13 Häusler, 2 Wüstungen,

Verlinkungen

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

1520: Standesherrschaft Königsbrück, 1777: Standesherrschaft Königsbrück,

Kirchliche Organisation:

s. Schmorkau

Ortsnamenformen

: s. Schmorkau (1) ,

Literatur


    0 0