Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Schwarzbach (3)

ö Ruhland, Lkr. Oberspreewald-Lausitz/Brandenburg

Verfassung

Dorf, Landgemeinde
1974: Biehlen eingemeindet

Ortsadel, Herrengüter
1624 : Rittergut
1885 : Rittergut

Siedlungsform und Gemarkung

Straßendorf, gewannähnliche Streifen- u. Gutsblockflur, 992 ha

Bevölkerung

1777: 15 besessene(r) Mann, 4 Gärtner, 8 Häusler, 1825: 207, 1871: 309, 1885: 331, 1905: 395, 1925: 501, 1939: 521, 1946: 618, 1950: 611, 1964: 588,

Verlinkungen

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

1529: Rittergut Ruhland, 1624: Rittergut Schwarzbach, 1777: Rittergut Schwarzbach,

Kirchliche Organisation:

nach Ruhland gepfarrt [1540] u. 1925

Ortsnamenformen

1455: Schwarzpach , 1529: Schwartzbach , 1791: Schwarzbach ,

Literatur

  • DS, 28, 280

51.44944444 13.93555556

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas