Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Sermuth

n Colditz, Lkr. Leipzig

Verfassung

Landgemeinde
1937: gebildet aus Kötteritzsch, Großsermuth und Kleinsermuth
1991: Zusammenschluss mit Schönbach (1) zu Sermuth-Schönbach
1994: gehörig zu Großbothen , heute Gemeindeteil Sermuth von Großbothen*
01.01.2011: Landgemeinde Großbothen aufgelöst
01.01.2011: Zusammenschluss mit Colditz, Zschadraß und Colditz zu  Einheitsgemeinde Colditz

Siedlungsform und Gemarkung

Bevölkerung

1939: 628, 1946: 836, 1950: 902, 1964: 746, 1990: 637,

Verlinkungen


Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

Kirchliche Organisation:


Ortsnamenformen


Literatur


51.15777778 12.78944444

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas