Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Triebelbach, Ober-

sw Oelsnitz, Vogtlandkreis

Verfassung

Häusergruppe, zu Lauterbach (4) gehörig
1950: gehörig zu Oelsnitz (2)

Siedlungsform und Gemarkung

Streusiedlung, Blockflur, 170 ha

Bevölkerung

1843: 26, 1871: 36, 1890: 39,

Verlinkungen

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

Kirchliche Organisation:


Ortsnamenformen

1825: Triebelbach , 1847/50: Ober Triebelbach , 1875: Obertriebelbach ,

Literatur

  • HONB, II 522

50.38777778 12.12444444

Karte

19131