Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Rittersgrün, Unter-

s Schwarzenberg, Erzgebirgskreis

Verfassung

Dorf, Landgemeinde
1856: vereinigt mit Oberrittersgrün* und Hammerrittersgrün* zu Rittersgrün

Siedlungsform und Gemarkung

Streusiedlung, Parzellenflur, 129 ha

Bevölkerung

1550: s. Oberrittersgrün, 1764: 24 Häusler, 1834: 744, 1871: 894, 1890: 990,

1834: Kath. 2,

Verlinkungen

Grundherrschaft

: s. Oberrittersgrün,

Kirchliche Organisation:

s. Oberrittersgrün

Ortsnamenformen

: ältere Belege s. Oberrittersgrün , 1791: Unter Rittersgrn , 1875: Unterrittersgrün ,

Literatur


50.48194444 12.78527778

Karte

21068