Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Chemnitz, Dorf-

n Zwönitz, Erzgebirgskreis

Verfassung

Dorf, Landgemeinde
1998: eingemeindet nach Zwönitz

Siedlungsform und Gemarkung

Waldhufendorf, Waldhufen, 878 ha

Bevölkerung

1552: 35 besessene(r) Mann, 67 Inwohner, 1764: 29 besessene(r) Mann, 21 Häusler, 13¼ Hufen, 1834: 661, 1871: 1118, 1890: 1575, 1910: 1601, 1925: 1611, 1939: 1937, 1946: 2032, 1950: 2114, 1964: 1918, 1990: 1532,

1834: Kath. 1, 1925: Ev.-luth. 1542, 1925: Kath. 20, 1925: andere 49,

Grundherrschaft

1552: Rittergut Stollberg, 1590: Amtsdorf , 1764: Amtsdorf ,

Kirchliche Organisation:

um 1500: Pfarrkirche(n) (Archidiakonat Dompropstei, sedes Freiberg/Mn) /

Pfarrkirche(n) 1539 u. 1940 - 2001 Kirchgemeinde Dorfchemnitz

Ortsnamenformen

1447: Dorffkempnitz , 1460: Dorffkemnicz , 1478: Dorffkemnittz, Dorffkempnitz , 1791: Dorf Chemnitz , 1875: Dorfchemnitz b. Stollberg ,

Literatur

  • HONB, I 142
  • BKD Sa, 7, 38
  • Dehio Sa, II 203-204
  • Grünberg, I 124-125

50.66416667 12.83777778

Karte

14018