Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Döbschütz, Klein- | Małe Debsecy

s Bautzen, Lkr. Bautzen

Verfassung

Dorf in Flur Großdöbschütz Ortsteil von diesem
1950: gehörig zu Obergurig

Siedlungsform und Gemarkung

erweitertes Platzdorf

Bevölkerung

1777: 3 Gärtner, 26 Häusler, 1834: 173, 1871: 208, 1890: 236,

Verlinkungen

Grundherrschaft

: s. Großdöbschütz,

Kirchliche Organisation:

s. Großdöbschütz

Ortsnamenformen

: ältere Belege s. a. Großdöbschütz , 1759: Klein-Debschwitz , 1791: Klein Döbschütz , 1875: Kleindöbschütz ,

Literatur


51.12972222 14.41305556

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas