Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Fischersdorf † (Wüstung)

w Dresden, Kreisfr. Stadt Dresden

Verfassung

ehemaliges Dorf im W der Flur Dresden-Altstadt, ursprünglich nahe des späteren Kleinen Ostrageheges gelegen, vermutlich im 13./14. Jh. an das andere Ende der städtischen Viehweide verlegt; gehörte seit 1550 zu Dresden, seitdem lebte der Ortsname als Bezeichnung eines Platzes weiter, der erst 1855 in Fischhofplatz umbenannt wurde

Siedlungsform und Gemarkung

Bevölkerung

Verlinkungen

Verwaltungszugehörigkeit

1547: Amt Dresden ,

Grundherrschaft

1547: Rat zu Dresden-Altstadt,

Kirchliche Organisation:


Ortsnamenformen

1410: Vischerdorf , 1411: Fischerdorf , 1422: Fisscherdorf , 1480: Fischerßdorff, werder zu Alden Fischerßdorff , 1547: Fisschersdorf (HOV) , 1583: Fischerstorff (PN) (DS 11, 36) ,

Literatur


0 0