Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Röhrsdorf, Groß- (1)

n Liebstadt, Lkr. Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Verfassung

Dorf, Landgemeinde
1950: Biensdorf (2) eingemeindet
1950: Ortsteil Oberschlottwitz umgegliedert nach Schlottwitz
1994: eingemeindet nach Liebstadt

Siedlungsform und Gemarkung

Waldhufendorf, Waldhufen, ohne Ortst. 678 ha

Bevölkerung

1551: 23 besessene(r) Mann, 1 Gärtner, 1 Häusler, 47 Inwohner, 17½ Hufen, 1764: 23 besessene(r) Mann, 7 Gärtner, 9 Häusler, 2 Wüstungen, 17¼ Hufen je 24 Scheffel (mit Oberschlottwitz), 1834: 284, 1871: 330, 1890: 330, 1910: 450, 1925: 432, 1939: 474, 1946: 584, 1950: 600, 1964: 463, 1990: 338,

1834: Kath. 1, 1925: Ev.-luth. 295, 1925: Kath. 4, 1925: andere 5,

Verlinkungen

Grundherrschaft

1551: Rittergut Weesenstein, 1696: Rittergut Weesenstein, 1764: Rittergut Weesenstein,

Kirchliche Organisation:

nach Burkhardswalde gepfarrt 1539 u. 1930 - 2001 zu Kirchgemeinde Burkhardswalde-Weesenstein

Ortsnamenformen

1347 (um 1347): Rudigersdorf , 1455: Rudigerstorff , 1483 (um 1483): Rurßdorff , 1501: Roerßdorff , 1543: Rürsdorf , 1571: Rehrsdorf , 1658: Groß-Röhrsdorf , 1875: Großröhrsdorf b. Pirna ,

Literatur


50.89833333 13.83694444

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas