Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Halbemeile

ö Johanngeorgenstadt, Erzgebirgskreis

Verfassung

zwei Häuser (um 1600 und 1875), zu Breitenbrunn gehörig, heute Gemeindeteil von Breitenbrunn
01.07.2008: als Gemeindeteil von Breitenbrunn/Erzgeb. gestrichen*

Siedlungsform und Gemarkung

Bevölkerung

1791: 3 Häusler,

Verlinkungen

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

Kirchliche Organisation:

nach Breitenbrunn gepfarrt 1840 u. 1930 - 2001 zu Kirchgemeinde Breitenbrunn

Ortsnamenformen

1600 (um 1600): zwey Heuslein vfm Finkenfloch sonst vf der halben Meil genannt , 1634: der alte Stolln vf der Halbenmeile , 1699: Weg von Breitenbrunn auf die halbe Meile , 1875: Halbemeile ,

Literatur


50.43805556 12.80611111

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas