Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Hauptbrunn

sö Auerbach, Vogtlandkreis

Verfassung

Dorf, Ortsteil von Beerheide
1999: gehörig zu Auerbach/Vogtl.

Siedlungsform und Gemarkung

Häuslersiedlung, Parzellenflur, 38 ha

Bevölkerung

1583: 6 besessene(r) Mann, 1764: 6 besessene(r) Mann, 12 Scheffel, 1834: 102, 1871: 136, 1890: 160,

Verlinkungen

Grundherrschaft

1551: Rittergut Auerbach, 1764: Rittergut Hohengrün,

Kirchliche Organisation:

nach Auerbach gepfarrt 1578 u. 1930 - 2001 zu Kirchgemeinde Auerbach

Ortsnamenformen

1542: Haubtbrunn , 1551: Hauptbronn , 1578: Hauptbron , 1750: Hauptbrunn ,

Literatur


50.49972222 12.44027778

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas