Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Heißenstein

s Adorf, Vogtlandkreis

Verfassung

Häusergruppe in Flur Elster, zu Elster gehörig (seit 1875 Bad Elster)

Siedlungsform und Gemarkung

Streusiedlung

Bevölkerung

1583: 3 besessene(r) Mann, 1834: 48, 1871: 31, 1890: 29,

Verlinkungen

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

1791: Anteil Amtsdorf , 1791: Anteil Rittergut Elster,

Kirchliche Organisation:

nach Elster gepfarrt 1752 u. 1930

Ortsnamenformen

1414: Hof auf dem Steine , 1557: Haussenstein , 1576: Häussenstein , 1582: Heissenstein , 1634: Heißenstein , 1791: Heisenstein ,

Literatur


50.27277778 12.24805556

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas