Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Heringsdorf

n Borna, Lkr. Leipzig

Verfassung

Ortswüstung zwischen Borna (2), Witznitz und Kesselshain, südlich vom Eulabach, ein Teil seit 1835 zur Stadtflur Borna

Siedlungsform und Gemarkung

Bevölkerung

Verlinkungen


Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

1551: Rat zu Borna,

Kirchliche Organisation:


Ortsnamenformen

1451: Heryngistorff (HONB / HOV) , 1477: Heringsdorf (Cop. 59, 453) , 1494: Heringstorff (HONB) , 1551: Heringsdorffer Lehnn (HOV / LStR Borna) ,

Literatur

  • HONB, I 411

0 0

Karte

1080