Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Irgersdorf | (Wostašecy)

nw Schirgiswalde, Lkr. Bautzen

Verfassung

Dorf, Landgemeinde in Flur Wilthen
1936: eingemeindet nach Wilthen

Siedlungsform und Gemarkung

Platzdorf108 ha

Bevölkerung

1559: 9 besessene(r) Mann, 3 Gärtner, 1764: 19 besessene(r) Mann, 3 Hufen je 24 Scheffel, 1834: 114, 1871: 102, 1890: 100, 1910: 112, 1925: 92,

1925: Kath. 9, 1925: Ev.-luth. 83,

Verlinkungen

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

1559: Rittergut Wilthen, 1764: Rittergut Wilthen,

Kirchliche Organisation:

nach Wilthen gepfarrt 1559 u. 1930 - 2001 zu Kirchgemeinde Wilthen

Ortsnamenformen

1430: Erichsdorf, Erigissdorff, Erigistorf, Ergirstorf, Erigeßdorff , 1466: Yegirsdorf , 1477: Erigßtorff , 1488: Ergißdorff , 1493: Ergirstorff , 1559: Irgersdorff, Jegersdorff , 1597: Jegersdorff , 1768: Irgersdorf ,

Literatur


51.10944444 14.38638889

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas