Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Jägerhof

n Augustusburg, Lkr. Mittelsachsen

Verfassung

Einzelgut in Flur Schellenberg (Augustusburg) > Dorf, Landgemeinde (1875)
1891: eingemeindet nach Schellenberg (seit 1899 Augustusburg)

Ortsadel, Herrengüter
1696 : Rittergut
1791 : Rittergut
1858 : Rittergut
1875 : Rittergut

Siedlungsform und Gemarkung

Gutssiedlung

Bevölkerung

1827: 18 Häusler, 1834: 146, 1871: 235, 1890: 264,

Verlinkungen

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

1696: Rittergut Jägerhof, 1791: Rittergut Jägerhof,

Kirchliche Organisation:


Ortsnamenformen

1600 (um 1600): Jegerhaus , 1728: Jägerhoff , 1756: Jägerhof , 1791: Jgerhof ,

Literatur


50.81777778 13.10305556

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas