Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Josephsdorf

sw Herrnhut, Lkr. Görlitz

Verfassung

Dorf, Landgemeinde
1907: vereinigt mit Niederleutersdorf und Oberleutersdorf zu Leutersdorf

Siedlungsform und Gemarkung

Streusiedlung mit Häuslerreihen, Parzellenflur, 44 ha

Bevölkerung

1785: 37 Häusler, 1849: 267, 1871: 354, 1890: 528,

Verlinkungen

Grundherrschaft

1834: Rittergut Rumburg (Böhmen),

Kirchliche Organisation:

nach Oberleutersdorf gepfarrt 1840 u. 1930

Ortsnamenformen

1706: Josephidorf , 1791: Josephidrfel , 1834: Josephidorf (Josephsdorf) ,

Literatur


50.94916667 14.65444444

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas