Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Kauppa | Kupoj

n Bautzen, Lkr. Bautzen

Verfassung

Dorf, Landgemeinde mit Ortsteil Jetscheba
1936: eingemeindet nach Commerau b. Klix
1994: gehörig zu Großdubrau

Ortsadel, Herrengüter
1488 : Rittersitz
1621 : Rittergut
1858 : Rittergut
1875 : Rittergut

Siedlungsform und Gemarkung

Gassendorf, Gutsblockflur mit gelängeähnlichen Streifen, 227 ha

Bevölkerung

1777: 3 Gärtner, 10 Häusler, 1834: 107, 1871: 119, 1890: 78, 1910: 253, 1925: 255,

1925: Ev.-luth. 253, 1925: Kath. 2,

Grundherrschaft

1621: Rittergut Kauppa, 1777: Rittergut Kauppa,

Kirchliche Organisation:

nach Klix gepfarrt [1614] u. 1930 - 2001 zu Kirchgemeinde Klix

Ortsnamenformen

1400 (um 1400): Kupe , 1417: Kawpen , 1423: Kaupe , 1543: Kaupe , 1658: Kauppa ,

Literatur

  • HONB, I 476-477
  • BKD Sa, 31/32, 98-99
  • Dehio Sa, I 477

51.29055556 14.4875

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas