Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Neußlitz, Klein- († zeitweilige Wüstung)

nw Oschatz, Lkr. Nordsachsen

Verfassung

Teil der Ortswüstung (Groß-) Neußlitz > Chausseehaus (1808) bzw. Feld- und Schenkgut (um 1820), Wirtshaus (um 1900) > Häusergruppe Ortsteil von Merkwitz (2)
1974: gehörig zu Oschatz
01.10.2003: als Gemeindeteil von Oschatz gestrichen*

Siedlungsform und Gemarkung

Einzelgut

Bevölkerung

1843: 16, 1871: 23, 1890: 24,

Verlinkungen


Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

Kirchliche Organisation:


Ortsnamenformen

1908: Kleinneußlitz, Bauerschaft , 1997: Kleinneußlitz ,

Literatur


51.31777778 13.06833333

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas