Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Kornbach

s Mühltroff, Vogtlandkreis

Verfassung

Dorf, Landgemeinde
1993: eingemeindet nach Mühltroff

Siedlungsform und Gemarkung

Waldhufendorf, Waldhufen, 433 ha

Bevölkerung

1557: 18 besessene(r) Mann, 5 Inwohner, 1764: 18 besessene(r) Mann, 9 3/4 Hufen je 30 Scheffel, 1834: 150, 1871: 195, 1890: 223, 1910: 284, 1925: 289, 1939: 259, 1946: 332, 1950: 296, 1964: 233, 1990: 168,

1925: Ev.-luth. 288, 1925: Kath. 1,

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

1549: Anteil Rittergut Rodau, 1583: Amtsdorf , 1606: Anteil Rittergut Lauterbach, 1764: Amtsdorf , 1764: Anteil Rittergut Leubnitz,

Kirchliche Organisation:

nach Rodau gepfarrt 1578 u. 1930 - 2001 zu Kirchgemeinde Rodau

Ortsnamenformen

1418: Kornpach , 1419: Kormbach , 1438: Kornbach , 1506: Kornnbach ,

Literatur


50.5175 11.94972222

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas