Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Leißnitz

sw Dresden, Lkr. Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Verfassung

Ortsteil von Potschappel rechts der Weißeritz
1921: gehörig zu Freital

Siedlungsform und Gemarkung

Bevölkerung

1551: 3 Gärtner, 2 Häusler, 1 Inwohner, 1875: 157,

Verlinkungen


Grundherrschaft

1551: Rittergut Potschappel, 1696: Rittergut Potschappel,

Kirchliche Organisation:

nach Döhlen gepfarrt 1539 u. 1837

Ortsnamenformen

1465: das dorffchen die Leyßnitz genant , 1520: Lyßnicz , 1551: Leißnitz , 1694: die Leißnitz ,

Literatur


0 0